Skip to main content

Zucchini Auflauf Rezept

Zucchini Auflauf

Schneiden Sie den Knoblauch und die Zwiebeln in kleine Stücke und dünsten Sie diese , in wenig Fett, glasig an. Dann geben Sie das Hackfleisch und die Speckwürfel dazu, braten das Ganze an und würzen leicht mit Salz und Pfeffer. Danach kommt der Philadelphia hinein und die Zucchini, die nicht in zu kleine Stücke geschnitten ist. Dann lassen Sie diese Masse ca. 10 Minuten dünsten.

Geben Sie jetzt das Ganze in eine Auflaufform und streuen den geriebenen Käse darüber. Dieses Gericht kommt nun in den Backofen, wo es bei ca. 200 Grad etwa 20 bis 30 Minuten überbacken werden muss. Der Auflauf ist nun fertig und kann aus dem Ofen genommen werden.

Servieren Sie das Gericht als Hauptgericht, es ist sehr sättigend und geschmackvoll. Vielleicht reichen Sie noch einen Salat dazu, Kopfsalat oder Gurkensalat eignen sich wohl am besten. Als Getränk reichen Sie einen Weißwein, für Antialkoholiker einfach ein Mineralwasser. Sie können die Auflaufform ruhig auf den Tisch stellen, jeder kann sich dann nehmen, so viel er will.

Der Auflauf eignet sich auch als Vorspeise hervorragend, hier servieren Sie besser kleine Stücke, auf einem Kuchenteller. Hier noch ein kleiner Tipp: Den Salat in extra Schüsselchen reichen, die Salatsauce läuft dann nicht in das Gericht und verfälscht den Geschmack.

Zucchini Auflauf

Zucchini Auflauf ©iStockphoto/Zoryanchik

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten
750 g Zucchini
400 g Hackfleisch
200 g Speck, gewürfelt
200 g Frischkäse (Philadelphia, natur)
2 Zehen Knoblauch
1 große Zwiebel
150 g Käse (z.B. Edamer), gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *